Springe zum Inhalt →

Ein Wochenende in London

Nachdem wir supergünstige Flugtickets im Internet erstehen konnten sind für ein Wochenende nach London geflogen. 

Bei für England untypischen Wetter (30°C und Sonnenschein) haben wir London hauptsächlich zu Fuß erkundet. An den 2 ½ Tagen haben wir locker 50km zurückgelegt und dabei fast alle Londoner Sehenswürdigkeiten abgeklappert. Besonders fasziniert haben uns die Tower Bridge und der unfassbar große Menschenauflauf (um die 20.000 Leute)  zum Wachwechsel vor dem Buckingham Palace. Ein paar Impressionen findet ihr unten, eine größere Auswahl in der Fotogalerie.

Veröffentlicht in Allgemein

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.