Springe zum Inhalt →

Rekordjagd

Bei Blue Bird und 36°C fuhren wir zur Abkühlung ins Waldviertel zum Ottensteiner Stausee. Wieder bot sich uns die besondere Kulisse. An schier unendlich vielen, einsamen Stränden konnten wir uns jederzeit abkühlen. Als wir bei der Hälfte angekommen waren, sind wir auf ein „Eis“-Boot gestoßen und haben uns ein Twinni gegönnt.

Schlussendlich haben 20,02 km mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 4,8 km/h zurückgelegt, zwei neue persönliche Rekorde.

Veröffentlicht in Allgemein

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.