Springe zum Inhalt →

Die Akropolis und Konsorten

Heute früh ging es vom Camping Platz mittels Bus und Ubahn zum Wahrzeichen Athens und Griechenlands – der Akropolis.

Zusammen mit vielen anderen Touristen bestiegen wir bei großer Hitze den Hügel um oben angekommen zum Einen die tolle Aussicht und zum Anderen die antiken Überreste zu bewundern.
Anschließend besichtigten wir weitere antike Stätten am Fuße der Akropolis, um zum Schluss zu kommen dass Athen eigentlich gar nicht so groß ist und gar nicht so viele Sehenswürdigkeiten aufweist.

Lg Felix

Veröffentlicht in Fernreisen Traveltrip Greece 2013

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.