LixBi

Bianca & Felix bloggen …

Das Orakel hat gesprochen

Nach einer angenehmen Nacht in unserem luxuriösen Zelt, sind wir ausgeruht von Kala Nera aufgebrochen, um unser nächstes Ziel „Delphi“ zu erreichen. Somit haben wir weitere 230 km auf unserer Rundreise zurückgelegt und unser Nachtlager inklusive grandiosem Ausblick am Camping Delphi aufgeschlagen. Da noch ausreichend Zeit übrig blieb, nutzten wir den Nachmittag für eine Besichtigung der antiken Stadt Delphi. Das berühmte Wahrzeichen der Stadt ist der Tholos, der runde Tempel des Orakel, welcher sich heute nur mehr auf drei Säulen stützt. Dahinter befinden sich noch Reste eines Gymnasiums und der antiken Stadtanlage mit unzähligen Tempeln, einem Theater und einem Stadion.

Euer Urlaub wird unvergesslich, ihr werdet noch erstaunliche Bauten zu Gesicht bekommen, viel Sonne auf eurer Haut spüren und den Wind im Segel genießen dürfen!

Den Abend haben wir dann am Campingplatz beim Grillen ausklingen lassen. Morgen geht es dann auch schon wieder weiter, haben auch einen engen Zeitplan! 😉

Bussi
Bianca

Weiter Beitrag

Vorheriger Beitrag

2 Kommentare

  1. Kathi 18. Juni 2013

    ich bilde mir ein, auf dem Camping Delphi waren wir auch mal…

  2. Helga 18. Juni 2013

    Herrlicher Ausblick am Campingplatz, da möchte man sich gleich ein kleines Häuschen bauen…… und den vielen Stress hinter sich lassen, da könnt ich Stundenlang die alten Mauerwerke, Tempel, Steine etc. anschauen, ….. naja jetzt ist halt noch was zu tun für die Eitelkeit, aber vielleicht mal irgendwann bleib i dann dort…. ( STS, und wie die Recht die haben!!) Bussi

Antworten

© 2018 LixBi

Thema von Anders Norén