LixBi

Bianca & Felix bloggen …

Ein nasses Willkommen

Heute mittag war es dann endlich soweit und wir haben griechisches Festland betreten.

Nach einem kurzen Intermezzo mit einem griechischen Hagelgewitter (ja…., richtiger Hagel) begann unsere Reise ins Landesinnere.

Im Moment verweilen wir in der wunderschönen Stadt Ioaninna, welche an einem großen Süßwassersee gelegen ist, und dementsprechend grün glänzt.

Morgen wollen wir uns weiter Ioannina angucken und auch mit den Wanderschuhen (gottseidank goretex) die Natur rund um die Stadt erforschen!!!

Bis morgen,
Euer Felix

Weiter Beitrag

Vorheriger Beitrag

1 Kommentar

  1. Ewald 4. Juni 2013

    Hoffentlich haben die „pita’s“ geschmeckt! Bei uns regnets ja auch, also nicht traurig sein 😉

Antworten

© 2018 LixBi

Thema von Anders Norén