LixBi

Bianca & Felix bloggen …

%$“@# kalt

Nach vier sehr schönen aber verdammt kalten Skitagen in Hinterstoder bin ich wieder für ein paar Tage im überraschend, ebenfalls sehr kalten Wien. Das Skifahren mit Clemens und Anja hat richtig Spaß gemacht,  obwohl die extreme Kälte nicht viel mehr als 4 Stunden auf der Piste mit einer Kakao Pause zu Mittag nicht zuließ. Ich muss ehrlich sagen, dass ich mich nicht erinnern kann wann ich soviel Schichten zum Skifahren angezogen habe. Die Kälte stellte uns jedoch weniger am Körper als viel mehr im Gesicht vor gröbere Probleme. Ungeschützt war die Kälte im Gesicht nicht zu ertragen; um uns vor schwereren Erfrierungen zu schützen benutzten wir, wie auf dem Foto zu sehen ist, Tücher bzw. Neckwarmer welche wir bis zu den Augen hochzogen und unter Helm und Brille einklemmten, womit wir der Kälte Einhalt bieten konnten.

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

© 2017 LixBi

Ein Blog von Bianca und Felix