Springe zum Inhalt →

Wind and no wind!!!

Im Moment liegt ein gewaltiges Hoch über dem Peleponneses, hohe Temperaturen und eher wenig Wind ist die logische Folge. Trotzdem entwickelt sich hin und wieder eine recht passable Thermik für Segel um die 5qm2. Auf Flickr könnt ihr mehr Fotos aus diesem Urlaub sehen. Im Moment dominieren Fotos von Ausflügen in die Berge oder Bootstouren das Album, ich hoffe das ändert sich.

Veröffentlicht in Fernreisen Greece 2008-2011

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.