Springe zum Inhalt →

Osterskifahren

Obwohl Ostern heuer so spät wie noch nie fällt, entschieden wir uns auch heuer wieder für eine gemeinsamen, familiäre Osterskiwoche. Bis jetzt bescherte uns das Wetter warme Temperaturen, sehr viel Sonne und wenige Wolken. Logische Konsequenz aus dem extrem schneearmen Winter, dem Wetter der letzten Wochen und auch dem aktuellen Wetter ist die sehr weit fortgeschrittene Schneeschmelze und die ab Mittag extrem weichen und tiefen Pisten. Dennoch macht das Skifahren, genauso wie das gemütliche in der Sonne Chillen am Pistenrand, auch nach einem langen und kalten Winter sehr viel Spaß. Am Sonntag geht’s für mich nach knapp 3 1/2 Monaten oder 105 Tagen in Salzburg wieder in die Heimat nach Wien.

Veröffentlicht in Skifahren

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.